Aktuelles - Rettet das Dorf!
Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles - Rettet das Dorf!

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »
Rettet das DORF

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben - ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer. Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!“

Am 28. Februar 2020 startet der Dokumentarfilm RETTET DAS DORF von Teresa Distelberger in den österreichischen Kinos, begleitet von einer großen Premierentour mit mehr als 30 Veranstaltungen in allen Bundesländern. Am 1. März 2020, um ca. 16.00 Uhr läuft der Dokumentarfilm im Dieselkino in Fohnsdorf. Weiters gibt es ein Publikumsgespräch mit Regisseurin Teresa Distelberger und EU Abgeordneten Peter Kaltenegger, der auch Protagonist des Films ist.

Das Anliegen ist es, den Film genau dorthin zu bringen, woher er kommt: In die Dörfer und ländlichen Regionen Österreichs. Welturaufführung findet demnach auch mitten im Dorf statt, am 30.1.2020 im Gutensteinerhof in Gutenstein, Niederösterreich.

Unter www.rettetdasdorf.at gibt es Hintergrundinformationen und die Kinos- und Premierentermine werden laufend aktualisiert.
 

 

 

« zurück zur Übersicht