Aktuelles - 180ga GIG des Jahres!
Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles - 180ga GIG des Jahres!

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

"180 Sekunden, eine Bühne, dein Talent!"

Seit Jänner 2016 hatten die Talente aus Murtal die Möglichkeit, ihr Talent auf der Bühne zu präsentieren. Egal aus welchem Genre - jeder konnte teilnehmen. Bei den 52 produzierten 180ga GIGs wurde ein Mix von Gesang (Solo, Gruppe, Chor), Tanz, Schuhplattlern, Literatur und Zauberei geboten. 

Nach jedem ausgestrahlten 180ga GIG hatten die Zuseher die Möglichkeit, 1 Woche online für den Beitrag zu voten. Rund 190.000 Mal wurde auf gig.kanal3.tv abgestimmt und auf Facebook wurde rund 45.000 Mal "Gefällt mir" gedrückt. 

Am 22. September 2017 fand im \zentrum Judenburg die Abschlussveranstaltung des 180ga GIG statt. Bei vollem Haus wurde eine Zusammenfassung der Plätze 35 bis 6 gezeigt. Die besten 5 GIGs präsentierten ihr Talent LIVE dem Publikum bzw. der fünfköpfigen Jury (Sarah Rosenkranz - Assistentin der Geschäftsführung der Ainet, Wolfgang Moitzi - Spitzenkandidat zur Nationalratswahl 2017, Christan Mayerl - Obmann des EV Zeltweg Murtal Lions, Uwe Schmidt - Singer & Songwriter und Christian Reiner - Geschäftsführer der innovationsRegion Murtal).

Die TOP 5 GIGs waren: 

  • die Zirbenzwerge mit Begleitung des Chors der VS Weißkirchen
  • die Tanzschule Dietrich mit einem Mix aus "HipHop, Spitzentanz, Ballet und Modern Dance"
  • Männerquartett Mia 4 mit "BimBamBua"
  • der Chor des BG & BRG Knittelfeld mit "Adiemus"
  • das Vocal Ensemble mit Band des BG & BRG Knittelfeld mit "Royals"

Unter der Leitung von Prof. Mag. Ingrid Kaltenegger, BEd, brachten 80 SängerInnen aus allen Klassen gemeinsames Talent, Können, Ausdruck und ein umwerfendes Stimmvolumen auf den Punkt und der Chor des BG & BRG Knittelfeld holte sich den Titel „180ga GIG des Jahres“ -

Siegerbild - Chor des BG & BRG Knittelfeld

gefolgt von der Tanzschule Dietrich und dem Vocal Ensemble des BG & BRG Knittelfeld. Den 4. Platz belegte das Männerquartett Mia 4 und den 5. Platz die Zirbenzwerge mit dem Chor der VS Weißkirchen.

Allen TeilnehmerInnen konnte Dank der Sponsoren Murauer Bier, McDonalds, Office Center Judenburg und Hervis Fohnsdorf ein Preis übergeben werden. 

Das genaue Ranking des online-votings ist auf Kanal3 nachzulesen. Weiters können die einzelnen GIGs auch weiterhin angesehen werden. 

"Das kanal3 Team freut sich über einen gelungenden Abend voller Freude und Emotionen", so Anna Prugger, Projektmanagerin des 180ga GIG. 

 

 

 

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht