Holzinnovationszentrum
HIZ - Sitz der innovationsRegion Murtal
Seckauer Hochalm
Seckauer Hochalm
Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf
Schloss Gabelhofen in Fohnsdorf!
Seckauer Alpen mit Schnee bedeckt
Seckauer Alpen mit Schnee bedeckt!
Therme Aqualux in Fohndorf
Therme AQUALUX in Fohnsdorf!
Blick auf die Seckauer Alpen
Blick auf die Seckauer Alpen - vom Gröndahlhaus

 

Vorwort

GF Christian ReinerChristian Reiner
Geschäftsführer, Projektsteuerung

REGIONALITÄT ist wichtig!

Regionale Marken sind ein Sinnbild für die Identifikation der Menschen mit ihrem unmittelbaren Lebensumfeld. Im Mittelalter war dies die Fahne eines Ortsteiles oder einer Stadt, hinter der sich die Bevölkerung versammelt hat und zur Verteidigung ihres Territoriums angetreten sind. Heute geht es Gott sei Dank nicht um Kriege, sondern um Wertschöpfung, die es gilt in der eigenen Region zu halten. Diese Marke zu entwickeln ist Aufgabe der Regionalentwicklung und damit der LEADER-Region innovationsRegion Murtal.

Wir haben diesen Umstand seit geraumer Zeit erkannt und arbeiten gezielt an dem Auftrag, der in einem Leitprojekt unserer LEADER-Entwicklungsstrategie ganz klar definiert ist und von allen Mitgliedsgemeinden in einer Generalversammlung beschlossen wurde.

 

Die Marke „Made im Murtal“ steht allen Produzenten und Dienstleistern in unserer Region kostenfrei zu Verfügung und hilft der gesamten Region, den nächsten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft zu machen.

Damit gilt:

Region[al] denken!

Region[al] kaufen!

 

LEADER wird über das neue Regionalressort des Landes Steiermark als landesverantwortliche Stelle abgewickelt. 

anfrage

LEADER Projekte

Neue Ansätze zur Bewältigung der demografischen Herausforderungen!

Ein Kooperationsprojekt der beiden LAGs Holzwelt Murau und innovationsRegion Murtal
Alle News Alle Projekte anzeigen
anfrage

Aktuelles

Guten Morgen Österreich!
Die Marke Made im Murtal war am 10. August 2018 bei der ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" vertreten.
UnternehmerInnen machen sich
Zukunft gestalten – Chancen nutzen – Visionen realisieren
Rund 70 Personen haben am 15.03.2018 die Chance genutzt, und sich Informationen rund um das Thema "FIT for INNOVATION" geholt.
Alle News Alle News anzeigen